top of page
Suche
  • scfsalez

40 Jahre Sport Club Forstegg Salez

Die ehemalige Männerriege Salez feierte Geburtstag



Vergangenen Freitagabend, den 24.10.2023, feierten drei Dutzend aktive und ehemalige Mitglieder im

Löwen Salez das vierzigjährige Bestehen. Interessante Darbietungen von Gründungs- und Ehrenmitgliedern sowie des Präsidenten unterhielten die Gäste aufs Beste.


40 Jahre MR Salez jetzt SCFS


Ganze vierzig Jahre ist es her, dass einige wackere Mannen die Gelegenheit der neu

gebauten Turnhalle Türggenau in Salez als Anlass zur Gründung eines Vereines nahmen.

Dabei legten sie in den Statuten damals schon fest, dass es nicht «nur» um sportliche

Aktivitäten und Gesundheitsförderung gehe, sondern auch um Freundschaften und

geselligen Anlässen unter den Mitgliedern. Das Rezept hat in diesen vier Jahrzehnten

zahlreichen Mitgliedern viel Freude bereitet. Auch wenn vor wenigen Jahren der Name und die Statuten etwas modernisiert wurden, so sind die Grundsätze noch dieselben wie anno dazumal.


Lustige Anekdoten

Zwei Gründungsmitglieder, Franz Hardegger und Walter (Bärelöchler) Beglinger sowie

Ehrenpräsident Walter Reich erzählten einige Anekdoten aus der Gründerzeit oder den

darauf folgenden schönen Jahren. So erzählte Franz Hardegger unter anderem von einem Schwingfest, welches die Männerriege in jenen Jahren mit ansehnlichem Reinerlös organisierte. Präsident Jürg Kugler nutze die Gelegenheit für einen seiner Auftritte, zückte gekonnt das Originalkassabuch aus jenen Jahren und bezifferte den Erlös auf den Rappen genau. Schlagfertig, sympathisch und bester Stimmung führte er durch den kurzweiligen Abend.

Dass die Männer aus der hervorragenden Küche des Dorfrestaurants Löwen verköstigt wurde und obendrein der ganze Anlass auf Kosten des Vereins ging, machte den Abend zum würdigen und unvergesslichen Ereignis. Gerne wird man sich in Zukunft an diesen geselligen Abend erinnern. Denn dieser Samstag wird schon in naher Zukunft Teil der «guten alten Zeiten» sein.


Musikalische Umrahmung

Für Stimmung sorgten nicht nur die passenden Sprüche vom Präsidenten und die Reden

der Gründungsväter. Hansueli Dütschler sponserte dem Verein den bereits erprobten

Handörgelispieler Reno Heeb aus Sax. Dieser spielte beim Apéro mit Herzensfreude und

Hansueli begleitete ihn in bekannter Manier mit seiner Schreinerschlagzeugkasten.


Die Frauenriege Salez hatte viele Jahre lang das Seilzieh- oder Faustballturnier in kulinarischer und organisatorischer Hinsicht unterstützt, unter der Leitung der Männerriege. Als Ausdruck ihrer Dankbarkeit für diese lange Zeit, haben sie dem Sportclub mit einer sorgfältig gestalteten Tischdekoration ihre Wertschätzung gezeigt.


Neumitglieder sind am Donnerstagabend um 20 Uhr herzlich in der Halle Frümsen oder Salez willkommen. Für Rückfragen steht der sportliche Leiter Bruno Scherrer und der Präsident Jürg Kugler gerne zur Verfügung. Ein grosses Dankeschön gilt dem gesamten Vorstand für die Organisation und Durchführung auch dieses Anlasses


Bildlegende: Präsident Jürg Kugler (rechts) beim Rezitieren aus dem Kassabuch von damals. Links Gründungsmitglied und sportliches Vorbild Franz Hardegger.



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page